16.11.2018
00:15 h
 

Migration von Windows NT 4.0 nach Windows 2000 DrkW Global Debt

Im Rahmen des globalen Rollouts des Desktop Management Dresdner Corporates & Markets waren im Geschäftsbereich Global Debt im Jahr 2001 etwa 400 Benutzer und 800 PC von einem lokalen Workstation Build unter Windows NT 4.0 nach Windows 2000 zu migrieren.

deploytec hat alle Phasen der Migration eigenständig durchgeführt. Neben der Planung, dem Testen und Paketieren der Software sowie dem eigentlichen Rollout und dem daran anschließenden „Day-One-Support“ bestand ein wesentlicher Teil der Arbeit in der Dokumentation der bestehenden IT-Umgebung. Nur dadurch konnten alle Abläufe in das, auf vollkommen automatisierten Prozessen beruhende Desktop Management System implementiert werden.

Die Leistungsfähigkeit des Systems konnte zuletzt beim Umzug der Handelsabteilungen in das neue Händlerzentrum Estrella demonstriert werden. Die Abteilungen waren nach dem Umzug sofort arbeitsfähig – obwohl alle Benutzer von einem auf den nächsten Arbeitstag auf komplett neue Hardware umgezogen wurden.

Die Migration war auch eine wichtige Vorbereitung für den Umzug der Handelsabteilungen in das neue Händlerzentrum Estrella. Das Feature des just-in-time-free-seating sollte das übergangslosen Arbeiten in beiden Gebäuden ermöglichen.deploytec hat das Desktop Management System von Dresdner Corporates & Markets von Beginn an fachlich betreut. Zu den Aufgaben gehört neben Support, Administration und Softwarepaketierung auch das Development für die deutschen Standorte.

Zurück